Libyen
Gaddafis Leiche wird nicht mehr gezeigt

Die halbnackte Leiche Gaddafis wurde tagelang in einer Kühlhalle ausgestellt - für Ausländer ein sehr befremdliches Vorgehen. Nun hat die „Ausstellung“ ein Ende und Libyens Übergangsrat verspricht einen moderaten Kurs.

MisrataDie Leiche des früheren Machthabers Muammar Gaddafi soll nach tagelanger Zurschaustellung nicht mehr öffentlich gezeigt werden. Wachleute riegelten am Montagnachmittag einen Kühlraum in der Stadt Misrata ab. Der libysche Übergangsrat erklärte, die Leiche werde nicht mehr gezeigt. Die Ausstellung der verwesenden Körper von Gaddafi, seines Sohnes Motassim und seines Armeechefs hatten bei ausländischen Verbündeten des Übergangsrates Befremden ausgelöst. Das Gremium will nach eigenen Angaben untersuchen, wie Gaddafi in der vergangenen Woche ums Leben kam. Menschenrechtler forderten vom Übergangsrat zudem eine Erklärung, wer für ein mutmaßliches Massaker unter Gaddafi-Anhängern in der vergangenen Woche in der Stadt Sirte verantwortlich ist.

Gaddafi...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%