Litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite: „Der Kreml kann keine Regeln einhalten“

Litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite
„Der Kreml kann keine Regeln einhalten“

PremiumDie „eiserne Lady“ hat sich in Europa einen Namen gemacht. Doch ihr rabiater Stil ist nicht unumstritten. Im Handelsblatt-Interview fordert sie Waffenlieferungen für Kiew und Sanktionen gegen Putins Unterstützer.

Frau Präsidentin, Sie haben das Vorgehen Russlands in der Ostukraine als „offenen Terrorismus“ bezeichnet. Ist Moskau alleine für die jüngste Eskalation dort verantwortlich?
Dalia Grybauskaite: Wie sollte man einen Staat denn sonst nennen, der seinen Soldaten befiehlt ihre Identität zu verbergen und Uniformen ohne Hoheitsabzeichen zu tragen? Der versucht Schrecken zu verbreiten, indem er Zivilisten beschießt und kein Problem damit hat, „Grad“-Raketen auf einen vollbesetzten Bus zu feuern? Der internationales Recht und Vereinbarungen missachtet? Das ist das Verhalten von Terroristen, nicht von zivilisierten Staaten. Die Eskalation des Krieges ist das Resultat der Handlungen des Kremls: Er unterstützt weiterhin die Terroristen,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%