Militär
Türkische Truppen greifen kurdische Miliz in Syrien an

Die Türkei meldet einen Angriff auf die kurdische Miliz YPG im Norden Syriens. Man habe auf einen Angriff der Kurden reagiert, heißt es. Die YPG ist Teil der von den USA geführten Allianz gegen den Islamischen Staat.
  • 3

IstanbulDas türkische Militär hat nach eigenen Angaben in der Nacht auf Mittwoch Ziele der kurdischen Miliz YPG im Norden Syriens zerstört. Die Armee habe auf einen Angriff von kurdischen Kämpfern auf von der Türkei unterstützte Truppen reagiert, teilte sie mit. Die von den USA mit Waffen belieferte YPG habe südlich der syrischen Stadt Asas mit Maschinengewehren auf Einheiten der Freien Syrischen Armee (FSA) geschossen. Über Opfer bei dem Feuergefecht wurde zunächst nichts bekannt.

Die Türkei hatte sich vergangenen Monat verärgert darüber gezeigt, dass die USA die YPG im Kampf gegen den Islamischen Staat in seiner letzten syrischen Hochburg Rakka mit Waffen versorgt hat. Die YPG ist im Kampf gegen die Extremistenmiliz in Syrien einer der wichtigsten Verbündeten der USA. Dies stößt in der Türkei auf Argwohn. Die Regierung in Ankara betrachtet die Miliz als verlängerten Arm der verbotenen Arbeiterpartei PKK, die in der Türkei selbst für mehr Autonomie für die Kurden kämpft. Die PKK wird auch von der EU und den USA als Terrorgruppe eingestuft.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Militär: Türkische Truppen greifen kurdische Miliz in Syrien an"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Geiler Krieg!"

    Geht es vielleicht noch etwas mehr menschenverachtender?

  • Die Wertegemeinschaft ist immer im Einsatz um die Freiheit und das Recht zu verteidigen.
    Welch ein Glück, daß Frau Dr. Merkel BK ist und uns von all dem Bösen beschützt.

  • Die Türkei, Deutschland,USA,England,Frankreich Iran,Saudi-Arabien ,IS sind die
    eigentlichen Terrorgruppen in Syrien und Irak. Jeder mit seinen Mitteln und Verbündeten und eigenen Interessen. Als Deutscher Bürger bin ich nur noch sprachlos , wie aus einem Land das 2 Weltkriege mit 70 Millionen Toten den Holocaust und Verfolgung jeder Art, sich wieder als Heilsbringer mit seinem Militär präsentiert. Am Deutschen Wesen ,soll die Welt genesen. Das hat erst ROT/GRÜN im ersten Angriffskrieg gegen Serbien wieder raus gekramt und Merkel und Co haben das freudig übernommen. Friedensbewegungen in Deutschland gibt es nicht mehr , die sitzen im Bundestag und haben die Dose der Pandora geöffnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%