Nach den Anschlägen von Brüssel: Dem Terror vereint trotzen

Nach den Anschlägen von Brüssel
Dem Terror vereint trotzen

PremiumDie Länder in Europa haben sich in der Vergangenheit gegenseitig zerfleischt. Nach den Anschlägen von Brüssel stellt sich die Frage: Will der Kontinent überleben oder nicht? Gegen den Terror geht es nur zusammen. Eine Analyse.

Europa war in den vergangenen Monaten ein zerstrittener Haufen. Die Staats- und Regierungschefs gebärdeten sich wie auf einer Insel der Glückseligen. Jeder wollte seine nationalen Egoismen durchsetzen. Das Gefeilsche um den Brexit, die Selbstzerfleischung in der Flüchtlingsfrage, das Geschacher in der Euro-Krise. Alles war fast allen recht, um die Einheit Europas zu hintertreiben.

Nach dem Terror von Brüssel stellt sich dagegen die entscheidende Frage: Will Europa überleben oder nicht? Die feigen Anschläge in Brüssel waren auch Anschläge auf unsere freie westliche Welt. Nach den Attentaten in Madrid, London oder Paris muss jedem klar sein: Nur ein geeintes Europa kann dem...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%