Nach Raketentests
Kim Jong Un sieht Nordkoreas Drohpotenzial gestärkt

Nach den erfolgreichen Testflügen zweier Raketen sieht Kim Jong Un das militärische Drohpotenzial Nordkoreas gegen die USA gestärkt. Auch die Fähigkeit zu einem atomaren Präventivschlag habe sich verbessert.

SeoulNordkoreas Machthaber Kim Jong Un sieht das militärische Drohpotenzial seines Landes gegen die USA nach den jüngsten Raketentests deutlich gestärkt. „Wir haben nun die sichere Fähigkeit, die Amerikaner im Pazifik konkret und umfassend anzugreifen“, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Donnerstag den Pjöngjanger Herrscher. Die Raketentests vom Vortag seien ein „großes Ereignis“ gewesen, dass auch die Fähigkeit Nordkoreas zu einem atomaren Präventivschlag verbessert habe.

Am Vortag hatte Nordkorea zu Testzwecken zwei Mittelstreckenraketen des neuen Typs Musudan abgefeuert. Diese soll eine Reichweite von bis zu 4000 Kilometern haben, womit sie auch den US-Stützpunkt auf der Pazifikinsel Guam treffen könnte.

Die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%