Nach Regionalwahl
Katalonien setzt Kurs auf Unabhängigkeit

In seiner ersten Sitzung hat das neugewählte Regionalparlament Kataloniens eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit der Region beschlossen. Diese soll nächstes Jahr stattfinden, aber erst nach Gespräch mit Madrid.

BarcelonaDas neue katalanische Regionalparlament hat bei seiner ersten Sitzung den Weg für ein Referendum über die Unabhängigkeit von Spanien im kommenden Jahr freigemacht. Die Abgeordneten stimmten am Mittwoch mehrheitlich dafür, einen Prozess einzuleiten, "damit die Bürger über ihre gemeinsame politische Zukunft entscheiden können". Aus der konservativen Volkspartei (PP) des spanischen Regierungschefs Mariano Rajoy kam Kritik.

Kataloniens Regionalpräsident Artur Mas sagte vor der Abstimmung in Barcelona, die Entscheidung werde "nicht alle unsere Probleme in 24 Stunden lösen", aber "die Richtung zeigen, in die wir gehen wollen". 85 Abgeordnete votierten anschließend für die vorgelegte Erklärung, 41 waren dagegen. In dem Dokument...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%