Premium Neuer US-Botschafter in Berlin Richard Grenell Undiplomatischer Botschafter

Richard Grenell, der neue US-Botschafter in Berlin, gilt als außenpolitischer Hardliner und treuer Anhänger Trumps. In die erzkonservative Schublade passt er jedoch nicht so ganz – nicht nur wegen seiner Homosexualität.
Kommuniziert wie sein Präsident gern über Twitter. Quelle: imago/ZUMA Press
Richard Grenell

Kommuniziert wie sein Präsident gern über Twitter.

(Foto: imago/ZUMA Press)

BerlinAls John Emerson Ende Januar den Botschafterposten der USA in Berlin verließ, hoffte man im Kanzleramt darauf, dass Donald Trump möglichst schnell einen erfahrenen Diplomaten nach Deutschland schicken würde. Einen, der die Wogen seiner turbulenten Präsidentschaft glättet. Bekommen hat man mit Richard Grenell jetzt einen konservativen TV-Kommentator, der nicht nur ein glühender Anhänger des Präsidenten ist, sondern dessen Botschaften auch recht undiplomatisch unters Volk bringt.

 

Mehr zu: Neuer US-Botschafter in Berlin Richard Grenell - Undiplomatischer Botschafter

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%