Premium Neuseeländische Sozialdemokratin Jacinda Ardern Eine Frau in der Boygroup

Auch in Neuseeland wird am Wochenende gewählt. Und von Jacinda Ardern könnte sich Martin Schulz noch eine Scheibe abschneiden: Die junge Chefin der Labour-Partei zeigt, wie man Sozialdemokrat und Polit-Rockstar sein kann.
Mit einer Mischung aus unideologischer Politik und Bürgernähe liegt die 37-jährige Chefin der neuseeländischen Labour-Partei vorne. Quelle: MATTHEW ABBOT/The New York Times/Redux/laif
Jacinda Ardern

Mit einer Mischung aus unideologischer Politik und Bürgernähe liegt die 37-jährige Chefin der neuseeländischen Labour-Partei vorne.

(Foto: MATTHEW ABBOT/The New York Times/Redux/laif)

AucklandMancher des Wahlkampfes müde SPD-Genosse dürfte dieser Tage sehnsüchtig ans andere Ende der Welt schauen. In Neuseeland zeigt die 37-jährige Labour-Chefin Jacinda Ardern, wie man gleichzeitig Sozialdemokrat und Polit-Rockstar sein kann. In den Umfragen für die Wahl am Samstag liegt Labour vor der seit neun Jahren regierenden konservativen Nationalpartei unter Premierminister Bill English. Ardern wäre die jüngste Regierungschefin in der Geschichte des Landes.

 

Mehr zu: Neuseeländische Sozialdemokratin Jacinda Ardern - Eine Frau in der Boygroup

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%