Norbert Röttgen über die Verteidigungsausgaben
Es ist an der Zeit aufzuwachen

PremiumWir tun nicht genug für die Sicherheit und damit die Stabilität unseres Landes, kritisiert der Vorsitzende des Ausschusses für Auswärtige Politik des Bundestags. Dabei ist die Lage ernst. Ein Gastbeitrag.

Hier ist eine gute Nachricht: Die Deutschen werden 2017 so intensiv über Politik diskutieren wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Neben der Frage, ob Deutschland wirtschaftspolitisch die Uhr zurückdrehen soll, wird es vor allem um ein Thema gehen: Sicherheit. Zu Recht, denn die Lage ist ernst, und es wird Zeit aufzuwachen. Wünschenswert – wenn auch wenig realistisch – wäre es, in der Diskussion die unterschiedlichen Ebenen des Themas auseinanderzuhalten und das Vordergründige, das Aktuelle und das Eigentliche zu trennen.

Das Vordergründige besteht darin, dass es inzwischen über zehn Jahre her ist, dass alle Nato-Mitgliedstaaten sich verpflichtet haben, zwei Prozent ihrer...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%