Premium Nordirland und der Brexit Die dunkle Seite der Grünen Insel

Die Brexit-Verhandlungen könnten an Nordirland scheitern. Tatsächlich drohen auf der Insel alte Wunden wieder aufzubrechen, die längst als geheilt galten – wenn die Grenzen wieder sichtbar werden.
Sorge vor einer erneuten Spaltung. Quelle: Getty Images
Brexit-Gegner von Sinn Féin

Sorge vor einer erneuten Spaltung.

(Foto: Getty Images)

Newry, ArmaghDie Grenze zwischen Nordirland und Irland ist unsichtbar. Stundenlang kann man ungestört auf kleinen, gewundenen Straßen durch die sattgrüne Hügellandschaft der Grenzregion fahren – vorbei an unscheinbaren Siedlungen, vorbei an grasenden Schafen und Kühen.

Viele Hundert Kilometer weiter, in London und in Brüssel, wird über diese Idylle erbittert gestritten. Wegen des anstehenden Brexits befürchten viele Menschen in Nordirland, dass diese Grenze wieder Gestalt annehmen könnte. Mit fatalen Folgen für die Region.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%