Obergrenze angehoben
USA dürfen mehr Schulden machen

Der US-Senat hat am Heiligabend die Schuldenobergrenze des Staates angehoben. Ein entsprechender Antrag wurde mehrheitlich bewilligt. Die Ausweitung der Staatsschulden wurde notwendig, um die Zahlungsfähigkeit Washingtons zu gewährleisten.
  • 4

HB WASHINGTON. Der US-Kongress hat eine Ausweitung der Staatsschulden bewilligt. Der Senat stimmte am Donnerstag mit der Mehrheit der Demokraten für eine Erhöhung der Schuldenobergrenze um 290 Mrd. Dollar auf 12,4 Billionen Dollar. 60 Senatoren votierten für die Maßnahme, 39 dagegen. Dabei folgten die Senatoren überwiegend der Linie ihrer jeweiligen Partei, lediglich ein Republikaner stimmte für und ein Demokrat gegen das Vorhaben.

Das Repräsentantenhaus hatte bereits in der vergangenen Woche grünes Licht für die Pläne gegeben. Der Gesetzentwurf wird nun Präsident Barack Obama zur Unterschrift vorgelegt. Mit den zusätzlichen Mitteln soll eine drohende Zahlungsunfähigkeit der Regierung verhindert werden. Das Finanzministerium hatte davor gewarnt, dass die USA die bisherige Schuldenobergrenze noch vor Jahresende erreichen könnten und damit Gefahr liefen, die Schulden zum ersten Mal in der Geschichte des Landes nicht mehr bedienen zu können.

Kommentare zu " Obergrenze angehoben: USA dürfen mehr Schulden machen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Charttechnik,
    Aktien in Farbe werden evtl. steigen.
    ich meine Druckfarbe.
    Mfg

  • Natürlich sind die USA pleite aber das ist doch nicht wichtig!

    Es wurde entschieden Geld endlos zu drucken. Frau Merkel folgt natürlich den befehlen aus Washington denn die Amerikaner geben den Ton in Deutschland an.

    Also werden auch in Deutschland munter weiter Schulden gemacht.

    Danach kommt eine Währungsreform wo der typische Deutsche Michel also die Mittelschicht fast das gesamte Vermögen verliert.

    Danach gibt es einen Neustart und alles beginnt neu.


    Freundliche Grüße und Frohe Weihnachten aus Fernost
    David

  • dies ist eine bankrotterklärung!

    die usa sind komplett pleite!

    wacht auch liebe leute.

    das papiergeldzeitalter neigt sich dem ende zu


    frohes fest!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%