Präsident Musharraf zu Besuch in Washington
Bush lobt Pakistans Kampf gegen al Qaeda

US-Präsident Bush hat sich «hoch erfreut» über die Anstrengungen Pakistans im Kampf gegen Terroristen geäußert.

HB BERLIN. US-Präsident George W. Bush hat Pakistan für seine Bemühungen im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus gelobt. «Seine Armee war unglaublich erfolgreich, aktiv und sehr mutig. Ich bin sehr erfreut über seine Anstrengungen», sagte Bush am Samstag nach einem Treffen mit dem pakistanischen Präsidenten General Pervez Musharraf im Weißen Haus. Die pakistanische Armee war in den vergangenen Monaten mehrfach gegen vermutete Stellungen des Terrornetzwerks al Qaeda vorgegangen.

Musharraf gratulierte Bush zu seinem Wahlsieg und betonte, dass die Lösung des Nahost-Konflikts für die Muslime auf der Welt und für die Bekämpfung des Terrors von dringender Bedeutung sei. Dies sei «die wichtigste Frage im Interesse des Friedens in der ganzen Welt», sagte Musharraf. Bush beteuerte, dass der Nahost-Konflikt «eine der Prioritäten meiner Amtszeit sei».

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%