Schäuble auf der IWF-Jahrestagung
Abschied des Sparapostels

Premium„Die Eliten müssen Werte vorleben.“ Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble präsentierte sich auf der globalen Bühne in Washington letztmals als großer Mahner. Bei den Diskussionen stand die Abschottung der USA im Fokus.

WashingtonWolfgang Schäuble hat inzwischen fast eine halbe Stunde geredet. In seinem typischen Englisch mit badischem Einschlag spricht der deutsche Finanzminister vor Bankern in Washington über Sparsamkeit, Strukturreformen und die Bedeutung internationaler Zusammenarbeit. Es ist eine Rede, wie Schäuble sie in den vergangenen acht Jahren Hunderte Male gehalten hat. Einige Banker haben den Saal bereits verlassen – und verpassen so, wie der deutsche Finanzminister ihnen auf einmal die Leviten liest.
Die im Raum Versammelten hätten das große Privileg, zur Elite zu zählen, sagt Schäuble zum Abschluss. „Wir als Elite müssen unsere eigenen Werte kennen und ernst nehmen.“ Vieles sei in...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%