Sierens Welt
China First

PremiumDie chinesische Regierung in Peking ist jetzt froh, dass die USA als Absatzmarkt für China längst nicht mehr so wichtig sind wie früher. Und das wird sich auch nicht mehr ändern.

Was wäre, wenn die Trump-Zölle für chinesische Produkte kämen. Wenn der neue amerikanische Präsident sie einfach nur aus Trotz verhängt. Was stünde auf dem Spiel für China? Ein dramatischer Einbruch des Wachstums? Soziale Unruhen? Die erstaunliche Antwort lautet: Nein.

China hat sich inzwischen von der Fabrik der Welt zur Fabrik für China entwickelt. Rund 90 Prozent der in China produzierten Güter kaufen die Chinesen selbst. Rund zehn Prozent werden exportiert und nur 18 Prozent davon in die USA. Würden all diese Exporte mit Trump-Zöllen von 30 Prozent belegt und komplett von Peking übernommen, ginge es im aller schlimmsten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%