Sierens Welt
Die Jusos der Welt

PremiumVor dem Treffen der großen Schwellenländer am Wochenende legen China und Indien ihren Grenzstreit bei. Die BRICS-Staaten sind zwar verschieden – doch US-Präsident Donald Trump schweißt sie zusammen.

Viel haben die BRICS-Staaten nicht gemeinsam. Sie sind zwar alle Aufsteiger oder, besser gesagt, wollen wirtschaftlich und politisch aufsteigen. Doch nur zwei der fünf Länder, China und Indien, prosperieren derzeit. Russland, Brasilien und Südafrika stecken in Krisen. Das Land am Kap ist nicht einmal mehr politisch und wirtschaftlich auf seinem Kontinent führend. Das war jedoch der Grund, warum Südafrika 2011 in den Klub der fünf großen Schwellenländer aufgenommen wurde.

Schon bei ihrer Gründung 2009 waren die BRICS-Mitglieder recht unterschiedlich: Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf Chinas ist fast fünf Mal so hoch wie das Indiens, obwohl China und Indien jeweils...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%