Sierens Welt
Wenig Weitblick

PremiumPräsident Xi Jingping baut die Infrastruktur zwischen Europa und dem Reich der Mitte aus: Brüssel sollte Chinas neue Seidenstraße als Chance begreifen – und China sollte vernünftig mit Europa kooperieren.

PekingDie Chinesen haben die längste Mauer der Welt gebaut. Und sie werden auch die neue Seidenstraße hinkriegen, das größte Infrastrukturprojekt der Weltgeschichte, mit neuen Straßen, Zuglinien und Wirtschaftszonen zwischen Europa und China. Präsident Xi Jinping stellt damit im Grunde nur den Normalfall der Geschichte wieder her: Bereits 150 Jahre vor Christus war die erste chinesische Handelsdelegation gen Westen aufgebrochen und hat die Seidenstraße begründet, die danach jahrhundertelang prosperierte.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%