SPD-Delegiertenkonferenz
Martin Schulz bedankt sich bei Sigmar Gabriel

Martin Schulz lobt Sigmar Gabriel und dankt ihm, dass er den Weg für einen Neuanfang an der Spitze der SPD freigemacht hat. Gabriel erwidert die Anerkennung, kann sich aber einen Scherz über die Partei nicht verkneifen.

WolfenbüttelDer designierte SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Sigmar Gabriel gedankt, dass er den Weg für einen Neuanfang an der Parteispitze freigemacht hat. Die eigenen Ambitionen zurückzustellen sei „eine außergewöhnliche Charakterstärke“, sagte Schulz am Mittwochabend bei einer SPD-Delegiertenkonferenz im niedersächsischen Wolfenbüttel. Dort sollte Gabriel als Direktkandidat für die Bundestagswahl im September aufgestellt werden.

Gemeinsam mit Gabriel wolle er bei der Wahl dafür sorgen, dass die SPD die nächste Bundesregierung anführen und das Land sozial gerechter werde, sagte Schulz. Er soll an diesem Sonntag auf einem Sonderparteitag in Berlin als Nachfolger von Gabriel zum SPD-Vorsitzenden gewählt werden.

Gabriel...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%