Sushil Koirala
Nepal hat einen neuen Regierungschef

Nach einer monatelangen politischen Blockade ist in Nepal ein neuer Ministerpräsident bestimmt worden – drei Monate nach der Wahl. Sushil Koirala heißt der Mann, der Nepal aus der Krise führen soll.

KathmanduDrei Monate nach der Wahl ist in Nepal ein neuer Ministerpräsident bestimmt worden. Der 75-jährige Sushil Koirala von der Partei Nepalesischer Kongress erhielt am Montag im Parlament 405 von 553 Stimmen, wie Parlamentspräsident Surya Bahadur Thapa mitteilte. Damit scheint der Weg frei zur Bildung einer Koalitionsregierung, die die monatelange politische Blockade in der Himalaya-Nation überwinden soll.

Koirala - ein Polit-Veteran, der einst wegen der Entführung eines Flugzeuges in Indien im Gefängnis saß - hatte sich am Wochenende die Unterstützung der Vereinten Marxistisch-Leninistischen Partei gesichert. Sie soll dafür an der Regierung beteiligt werden. „Die neue Regierung wird sich dafür einsetzen,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%