Syrien-Konflikt
Darum wollen die Flüchtlinge raus aus der Türkei

Zwei Millionen syrische Flüchtlinge leben in der Türkei, aber nur ein Bruchteil von ihnen darf arbeiten. Viele müssen sich illegal mit verdingen – und wollen deswegen weiter nach Europa.

GaziantepJeden Morgen stehen Mansur al-Isa und ein Dutzend anderer Flüchtlinge aus Syrien an einer staubigen Straße. Sie warten auf Arbeit, auf Lohn für einen Tag. Oft warten sie vergebens. „Wenn hier ein Auto um die Ecke kommt und hupt, rennen wir alle hin und betteln den Fahrer um Arbeit an“, sagt al-Isa, Vater von vier Kindern. „Es ist so entwürdigend.“

In Syrien war er Konditor, nun schlägt er sich als Tagelöhner in der türkischen Stadt Gaziantep nahe der Grenze durch. Doch offiziell darf al-Isa nicht arbeiten – und wenn er seinen Lebensunterhalt nicht verdienen kann, will er wie viele...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%