Terror in Charlottesville
Kultivierter Hass

PremiumNach den gewalttätigen Ausschreitungen im US-Bundesstaat Virginia weigert US-Präsident Donald Trump sich bewusst, Rechtsextremisten zu verurteilen. Er weiß, dass er sie noch braucht. Ein Kommentar.

Vor ein paar Wochen erreichte Donald Trump ein Strategiepapier aus dem Nationalen Sicherheitsrat, das eine unheilvolle Allianz von „Kulturmarxisten“, „Globalisten“ und „Islamisten“ beschrieb. Ziel dieser Allianz sei der Sturz des US-Präsidenten und die Zerstörung Amerikas. Trump war begeistert – und außer sich vor Zorn, als er wenig später erfuhr, dass der Chef des Nationalen Sicherheitsrats, General McMaster, den Verfasser der Schwachsinnsnotiz vor die Tür gesetzt hatte. Der Streit sagt viel über den Zustand des Weißen Hauses und die Geisteshaltung des Präsidenten. Beides muss man kennen, um die traumatischen Ereignisse des vergangenen Wochenendes einzuordnen. Fackelträger, wie sie die Amerikaner sonst nur...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%