Premium Thanathorn Juangroongruangkit Wahl in Thailand – der Autotycoon gegen den Autokraten

Vier Jahre nach dem Militärputsch in Thailand fordert ein junger Unternehmer die Machthaber heraus. Und er hat durchaus eine Chance.
Der Erbe von Thailands größtem Automobilzulieferer Thai Summit will bei der anstehenden Wahl gewinnen. Quelle: AFP
Thanathorn Juangroongruangkit

Der Erbe von Thailands größtem Automobilzulieferer Thai Summit will bei der anstehenden Wahl gewinnen.

(Foto: AFP)

BangkokThanathorn Juangroongruangkit ist zwar erst 39 Jahre alt, der thailändische Unternehmersohn hat aber bereits drei Staatsstreiche in seinem Land miterlebt. Der Erbe von Thailands größtem Automobilzulieferer Thai Summit verspricht nun, die Ära der Instabilität zu beenden.

Vier Jahre nach dem jüngsten Militärputsch verkündete Thanathorn am Donnerstag in Bangkok die Gründung einer neuen Partei, mit der er die herrschende Junta von der Macht vertreiben will. „Wir brauchen keine Regentschaft durch Waffen“, sagte er der Hauptstadtpresse. „Gebt Demokratie eine Chance!“

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Thanathorn Juangroongruangkit - Wahl in Thailand – der Autotycoon gegen den Autokraten

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%