Premium Treffen der internationalen Finanzspitzen Allianz für Freihandel

IWF, WTO und Weltbank stemmen sich gemeinsam dem aufkommenden Protektionismus entgegen. Sie fordern aber auch ein stärkeres Engagement des Staates, um die negativen Folgen der Globalisierung abzumildern.
Die Chefs von Währungsfond, Weltbank und WTO in Berlin. Quelle: Reuters
Kampf gegen den Handelskrieg

Die Chefs von Währungsfond, Weltbank und WTO in Berlin.

(Foto: Reuters)
 

Mehr zu: Treffen der internationalen Finanzspitzen - Allianz für Freihandel

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%