Ukraine: Banken kämpfen ums Überleben

Ukraine
Banken kämpfen ums Überleben

PremiumDie Ukraine will mit aller Macht ihre Banken retten, von denen schon 45 pleitegingen. Kiews Zentralbankchefin Valeria Hontarewa wird vorgeworfen, die Finanzmarktaufsicht schlecht zu managen.

Hamburg/KiewSchrille Schreie tönten am Freitag durch den Sitzungssaal der Rada, des ukrainischen Parlaments: „Hanba, Hanba“ – Schande! Und tatsächlich könnte Valeria Hontarewa, Kiews umstrittene Zentralbankchefin, noch diese Woche kippen, wenn der Internationale Währungsfonds (IWF) am Mittwoch 17,5 Milliarden Dollar Ukraine-Hilfen in Washington absegnet.

Die Schande-Rufe sind nur der Vorbote. Mit der Notenbank-Gouverneurin, so wird in Kiew spekuliert, könnte Präsident Petro Poroschenko gleich  neun Minister austauschen, die Ressortchefs für Schlüsselthemen wie Wirtschaft und Energie inklusive. Nur Finanzministerin Natalia Jaresko gilt als gesetzt, sie ist Amerikanerin und hat ihren ukrainischen Pass erst zum Kabinettseintritt bekommen: Sie gilt als Hüterin der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%