Unternehmer Will Butler-Adams
„Bei einem Brexit steigt der bürokatische Aufwand“

PremiumWill Butler-Adams ist Chef des Fahrradherstellers Brompton, von Politikern häufig als Vorzeigefirma gerühmt. Im Interview spricht er über Forderungen an die neue Regierung und erklärt, warum ein EU-Austritt falsch wäre.

LondonSeit mehr als sieben Jahren ist Will Butler-Adams Chef und Miteigentümer des englischen Fahrradherstellers Brompton. Die Firma gehört zu den wichtigsten industriellen Arbeitgebern im Großraum London und zu den wenigen Vorzeigeunternehmen, auf die Politiker verweisen, wenn sie sagen: Die wirtschaftliche Zukunft des Landes dürfe man nicht allein der Finanzbranche überlassen.

Mister Butler-Adams, Premier Cameron wollte das produzierende Gewerbe in seiner ersten Amtszeit fördern und die Abhängigkeit von Banken senken, ist damit aber nicht weit gekommen – sind Sie dennoch zufrieden mit seiner Wiederwahl?
Ja, das ist das beste Ergebnis, das man sich wünschen konnte. Denn Kontinuität ist in der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%