US-Stabschef John Kelly
Der lautstarke General

PremiumLeise sein, das konnte John Kelly, der neue Stabschef von Donald Trump, in seiner Karriere selten. Nicht nur darin ähnelt er dem Präsidenten. Doch ob er das Chaos im Weißen Haus in den Griff kriegt, ist fraglich.

New YorkZwei Szenen aus dem Leben von John Kelly: Mit 16 Jahren trampte er von seiner Heimatstadt Boston zur US-Westküste, um auf der Rückreise wie Charlie Chaplin im Film „Tramp“ auf Güterzüge aufzuspringen. Versteckt hat Kelly die Geschichte nie, im Gegenteil. Sie stand in Kellys Lebenslauf bei der Eliteeinheit Marines, wo er seine Karriere bis zum General begann.

Szene Nummer zwei: Kelly sitzt 2003 in seinem Militärfahrzeug in der Wüste in Kuwait an der irakischen Grenze zu Beginn des zweiten Irak-Krieges. Amerikanisches Artilleriefeuer durchzuckt die Dunkelheit, Kampfflugzeuge jagen über den Himmel. Der damals 53-Jährige hat einen Reporter von der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%