US-Präsidentschaftswahl
Die Macht der Latinos

PremiumUS-Bürger mit lateinamerikanischen Wurzeln könnten die Präsidentenwahl entscheiden. Trumps populistische Anti-Mexikaner-Hetze, in den Vorwahlen siegbringend, ist zu einer schweren Hypothek für die Republikaner geworden.

Miami/WashingtonZehn Schlösser muss Doña Maria Velasquez mühsam aufschließen, bevor sie die Tür endlich öffnen kann. Wie eingebunkert lebt die 87-Jährige in „Little Havana“, der einstigen Drogen- und Kriminellen-Hochburg Miamis. Doch mit den Wahlhelfern von Hillary Clinton redet die aus Kuba stammende Frau gerne. „Ja, ich gehe wie immer zur Wahl – mit meinen sieben Freundinnen“, erzählt sie auf spanisch. Wen sie wähle? „Diesmal Hillary - wie alle meine Freundinen. Denn mit Trump sind wir Hispanics fertig.“

So wie Doña Maria denken inzwischen viele „Latinos“ - nicht nur in Florida, sondern auch in Nevada. Beides sind Staaten, wo besonders viele...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%