Varoufakis im Gastkommentar
„Das Schwarzer-Peter-Spiel muss aufhören“

PremiumKeine „offene Feindseligkeit“ mehr: Yanis Varoufakis fordert deutsche und griechische Politiker auf, sich nicht mehr zu beschimpfen. Auch zum „Stinkefinger“ nimmt Athens Finanzminister in seinem Gastbeitrag Stellung.

Der deutsche Fernsehmoderator Günther Jauch zeigte kürzlich im Fernsehen ein nachbearbeitetes Video von mir aus der Zeit, bevor ich griechischer Finanzminister war, in dem ich seinem Land den „Stinkefinger“ entgegenhielt. Die Reaktion darauf zeigt die potenziellen Auswirkungen einer angeblichen Geste insbesondere in schwierigen Zeiten.

Als die griechische Regierung Anfang 2010 ihre Schulden gegenüber französischen, deutschen und griechischen Banken nicht mehr bedienen konnte, sprach ich mich gegen ihr Bemühen aus, einen enormen neuen Kredit seitens der europäischen Steuerzahler zu erhalten, um diese Schulden zurückzuzahlen.

Zunächst einmal stellten die neuen Kredite weniger eine Rettung Griechenlands dar als eine zynische Verschiebung privater Verluste...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%