Wahl in Frankreich
Die Rache der Kleinen

Viel versprochen, nichts gehalten - Frankreich hat nicht nur von Nicolas Sarkozy genug. Ein politischer Reisebericht aus dem Nachbarland, das seinem Präsidenten bei der Wahl heute die Rechnung präsentiert.

Michel Sieurin beugt sich vor, legt den Hammer aus der Hand und senkt die Stimme: „Vor fünf Jahren habe ich Nicolas Sarkozy gewählt, heute ist mir das peinlich. Ich fand den Slogan gut: Mehr arbeiten, um mehr zu verdienen. Aber für die kleinen Leute hat er nichts getan, er ist der Präsident der Reichen.“ Die Tür zur kleinen Werkstatt öffnet sich, eine alte Dame bringt ihre Schuhe zur Reparatur. Seit 25Jahren ist Sieurin der Schuster von Montivilliers, einer nordfranzösischen Kleinstadt in der Nähe von Le Havre.

„Der Antisarkozysmus ist ein Phänomen der Pariser Elite“, hatte Carla Bruni-Sarkozy unlängst behauptet. So...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%