Lega könnte Italien ins Chaos stürzen

Aktivisten der rechtsextremen Partei Lega vor der Wahl. Ganz Italien ist schockiert über einen Entwurf für einen Koalitionsvertrag der Lega mit der 5-Sterne-Partei.

(Foto: dpa)

Premium „Wahnsinn von Inkompetenten“ Schuldenerlass und EU-Austritt – Italiener sind empört über Entwurf des Koalitionsvertrags

In Italien tobt ein Sturm der Entrüstung gegen den Entwurf eines Koalitionsvertrages von Lega und 5 Sterne. Auch Europa und die Märkte sind schockiert.

Rom39 Seiten voll mit politischem Sprengstoff haben für einen Schockmoment in den verfahrenen Verhandlungen zur Bildung einer Regierung in Italien gesorgt. Die Finanzmärkte reagierten am Mittwochmorgen alarmiert auf den Entwurf eines Koalitionsvertrags der beiden Wahlsieger Bewegung 5 Sterne und Lega.

Die Börse in Mailand notierte am Morgen im Minus, vor allem die Bankaktien. Der Risikoaufschlag auf zehnjährige italienische Staatsanleihen im Vergleich zu deutschen Bundesanleihen stieg auf 140 Basispunkte. Die Reaktionen reichten europaweit von Unglauben bis Entsetzen. Doch auch in Italien riefen die 39 Seiten heftige Kritik hervor.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%