Premium Welche Länder in den Fokus rücken

Die neuen Routen der Flüchtlinge nach Europa

Die Schließung der Grenzen lässt den Flüchtlingsstrom nicht versiegen. Stattdessen rücken alternative Wege nach Mitteleuropa in den Fokus der Menschen. Vor allem Italien macht sich bereit.
Nachdem sich die Schließung der Grenze zu Mazedonien und das Chaos bei Idomeni auch unter den Flüchtlingen in Athen herumgesprochen haben, suchen viele Migranten bereits neue Routen. Quelle: dpa
Flüchtlinge an der griechisch-mazedonische Grenze

Nachdem sich die Schließung der Grenze zu Mazedonien und das Chaos bei Idomeni auch unter den Flüchtlingen in Athen herumgesprochen haben, suchen viele Migranten bereits neue Routen.

(Foto: dpa)
 

Mehr zu: Welche Länder in den Fokus rücken - Die neuen Routen der Flüchtlinge nach Europa

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%