Zeitungsbericht
Schweiz und Deutschland kurz vor Steuer-Einigung

Ein Abkommen haben Deutschland und die Schweiz bereits ausgehandelt. In Kraft getreten ist es noch nicht. Zuvor müssen noch Nachbesserungen vorgenommen werden. Dabei geht es um die pauschale Abgeltung der Steuerschuld.

ZürichDeutschland und die Schweiz stehen einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor einer Einigung über Nachbesserungen bei dem Abkommen gegen Steuerflucht. Bis Ende des Monats solle die Vereinbarung stehen, hieß es am Mittwoch in einem Vorabbericht der Zürcher „Handelszeitung“. Dabei solle der Satz für die pauschale Abgeltung der Steuerschuld für schon jahrelang in der Schweiz liegende Schwarzgelder deutscher Bürger in Einzelfällen deutlich über den 2011 vereinbarten 34 Prozent liegen. Die konkrete Zahl steht dem Bericht zufolge zwar noch nicht fest. In besonders schwerwiegenden Fällen sollen alte Vermögen aber mit einer Einmalzahlung von rund 40 Prozent belastet werden. Die neuen Verhandlungen wurden...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%