Konjunktur
Analysten erwarten Erholung der Weltwirtschaft 2004

Für dieses Jahr erwarten die Experten nicht mehr viel Gutes, im kommenden Jahr soll es dann aber aufwärts gehen.

rtr LONDON. Die Weltwirtschaft wird nach der Prognose von Analysten in diesem Jahr schwächer wachsen als noch vor drei Monaten angenommen, im kommenden Jahr aber zu einer spürbaren Erholung ansetzen. Während die Notenbanken in den USA und Großbritannien ihr jetziges Zinsniveau beibehalten könnten, erwarten Volkswirte von der Europäischen Zentralbank (EZB) eine weitere geldpolitische Lockerung um 50 Basispunkte.

Für alle führenden Industrieländer mit Ausnahme von Japan senkten die rund 180 Volkswirte in der am Donnerstag veröffentlichten Reuters-Quartalsumfrage ihre Wachstumsprognosen um 0,2 bis 0,6 %punkte im Vergleich zur vorangegangenen Umfrage Ende März. Damals hatte die Hoffnung auf eine deutliche Besserung des Wirtschaftsklimas nach...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%