Dax und Euro legen zu
Ifo-Geschäftsklima überraschend gestiegen

Trotz des starken Euro und der Finanzkrise hat sich die Stimmung in den deutschen Unternehmen im März weiter aufgehellt. Entgegen den Erwartungen legte der Ifo-Geschäftsklimaindex erneut zu. Obwohl sich die deutsche Wirtschaft überrascht robust zeigt, blieben Volkswirte teils skeptisch. An der Börse wurden die Daten hingegen positiv aufgenommen.

HB BERLIN. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte unerwartet auf 104,8 Zähler von 104,1 Punkten im Februar, wie das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) am Mittwoch mitteilte. Das ist bereits der dritte Anstieg in Folge. Von Reuters befragte Volkswirte hatten mit einem Rückgang auf 103,4 Punkte gerechnet. „Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Konjunktur in Deutschland mit Jahresbeginn an Schubkraft gewonnen hat“, sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

In der Umfrage beurteilten die 7000 Unternehmen sowohl ihre Lage als auch ihre Geschäftsaussichten besser als im Februar: Der Index für die Lage kletterte von 110,3 auf 111,5 Punkte. Volkswirte hatten mit einem leichten Rückgang auf 109,3 gerechnet. Der Index für die Aussichten im kommenden halben Jahr stieg von 98,2 auf 98,4 Punkte. Analysten hatten hier 97,8 Punkte vorhergesagt.

Nach dem überraschenden Anstieg des Ifo-Geschäftsklima-Index für Deutschland hat der Euro fast einen US-Cent auf 1,5670 Dollar zugelegt. Der Dax, der kurz zuvor noch leicht im Minus notiert hatte, drehte ins Plus und lag nach einigen Minuten mit 6532 Zählern 0,1 Prozent höher. Der Bund-Future gab seine Gewinne wieder ab. Nachdem er zuvor noch 22 Ticks im Plus gelegen hatte, pendelte er nach Veröffentlichung der Daten um den Vortagesschluss.

„Die Wirtschaft erweist sich trotz des sehr starken Euro als widerstandsfähig“, sagte HSBC-Analyst Rainer Sartoris. „Sogar die Exporterwartungen haben sich noch einmal verbessert.“ „Zinssenkungsfantasien für die EZB sind damit nicht verbunden“, fasste Helaba-Analyst Ralf Umlauf zusammen.

Seite 1:

Ifo-Geschäftsklima überraschend gestiegen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%