Euro-Zone
Inflation bleibt unter Kontrolle

Die Jahresteuerung in der Euro-Zone ist im August laut Europäischem Statistikamt (Eurostat) mit 1,8 Prozent stabil geblieben. Weitere Details zur Preisentwicklung im August nennt Eurostat erst bei Vorlage der endgültigen Zahlen.

HB BRÜSSEL. Im Juli hatte die Inflationsrate ebenfalls bei 1,8 Prozent gelegen. Volkswirte hatten für August im Schnitt auch mit 1,8 Prozent gerechnet.

Weitere Details zur Preisentwicklung im August nennt Eurostat erst bei Vorlage der endgültigen Zahlen. Nach den Regeln der Europäischen Zentralbank ist Preisstabilität im gemeinsamen Währungsgebiet mit rund 320 Millionen Menschen bei Inflationsraten von bis zu oder nahe 2 Prozent gewährleistet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%