Konjunktur
EZB lässt Leitzins unverändert

HB FRANKFURT. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihren Leitzins wie erwartet bei 2,00 Prozent belassen. Das teilte die EZB nach ihrer Ratssitzung am Donnerstag in Frankfurt mit. Volkswirte hatten diese Entscheidung einhellig erwartet.

Seit Juni 2003 liegt der Leitzins in der Eurozone damit unverändert bei 2,00 Prozent. Die amerikanische Notenbank hat dagegen ihren Leitzins in zehn kleinen Schritten um jeweils 0,25 Prozentpunkte auf 3,50 Prozent angehoben.

An den Finanzmärkten war nicht mit einer Zinsänderung gerechnet worden. Die meisten Analysten erwarten höhere Zinsen erst Mitte 2006, wenn sich die wirtschaftliche Erholung festigen sollte. Die EZB hält den Leitzins schon seit Juni...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%