Frühjahrsgutachten
Japan-Krise perlt an deutscher Wirtschaft ab

Die Industrie bleibt der Garant des deutschen Aufschwungs: Selbst eine schwere Rezession in Japan könnte die Wirtschaft hierzulande nicht aus der Spur bringen, meinen die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute,

DüsseldorfFür dieses Jahr geht das Frühjahrsgutachten, das morgen veröffentlicht wird, von 2,8 Prozent Wachstum aus. Im Herbst hatten die Institute noch zwei Prozent Wachstum vorausgesagt. 2012 soll die Wirtschaftsleistung dann um zwei Prozent wachsen. Dies erfuhr das Handelsblatt aus mit den Daten vertrauten Kreisen.

Angesichts der guten Konjunktur wird das Staatsdefizit deutlich sinken. Nach 3,3 Prozent in 2010 wird der Staat dieses Jahr nur noch 1,7 Prozent des Bruttoinlandsproduktes Defizit erwirtschaften. 2012 sinkt die Defizitquote laut Frühjahrsgutachten dann auf 0,9 Prozent.

Die Zahlen der Forschungsinstitute signalisieren, dass die Katastrophen in Japan bislang kaum Auswirkungen auf die deutsche Konjunktur haben....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%