Konjunktur
Italien: Berlusconi ist gegen Rückkehr zur Lira

Der italienische Premierminister Silvio Berlusconi ist gegen die Wiedereinführung der Lira in Italien. Berlusconi teile nicht die Meinung seines Sozialminister, Roberto Maroni, der eine Rückkehr seines Landes zur Lira ins Spiel gebracht hat, sagte Außenminister Gianfranco Fini am Freitag in Rom.

dpa-afx ROM. Der italienische Premierminister Silvio Berlusconi ist gegen die Wiedereinführung der Lira in Italien. Berlusconi teile nicht die Meinung seines Sozialminister, Roberto Maroni, der eine Rückkehr seines Landes zur Lira ins Spiel gebracht hat, sagte Außenminister Gianfranco Fini am Freitag in Rom. Die Aussagen von Maroni seien seine Privatmeinung gewesen. Auch Fini lehnt den Vorschlag von Maroni ab.

In der Diskussion um die Euro-Währung hatte der italienische Sozialminister Roberto Maroni eine Rückkehr seines Landes zur Lira ins Spiel gebracht. Diese Möglichkeit dürfe angesichts der Krise in Europa nicht ausgeschlossen werden.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%