Konjunktur
Wirtschaftswachstum fällt höher aus als erwartet

Die Deutsche Wirtschaft hat ihr Wachstumstempo Ende 2013 etwas beschleunigt – und zwar mehr als erwartet. Für positive Impulse sorgte zum Jahresende vor allem der Außenhandel.

Berlin, 14. Feb (Reuters) - Die deutsche Wirtschaft hat Ende 2013 wegen besser laufender Exporte überraschend an Schwung gewonnen. Das Bruttoinlandsprodukt legte zwischen Oktober und Dezember um 0,4 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in einer ersten Schätzung mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten damit gerechnet, dass Europas größte Volkswirtschaft wie schon im Vorquartal nur um 0,3 Prozent wächst. Für 2013 reichte es wegen des schwaches Jahresauftakts dennoch nur zu einem Plus von 0,4 Prozent nach 0,7 Prozent 2012. Ökonomen sagen aber ein Ende der mageren Zeiten voraus.

„Die deutsche Wirtschaft nimmt einen ernsthaften Anlauf zu einem kräftigen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%