Industrie
Produktion in Euro-Zone überraschend gestiegen

Ein spürbarer Anstieg der Produktion in Italien hat der Industrie in der Euro-Zone im November überraschend ein leichtes Wachstum von 0,2 Prozent beschert. Ökonomen hatten erwartet, dass die Produktion stagniert.
  • 2

BerlinDie Industrie in der Euro-Zone hat ihre Produktion im November überraschend nach oben gefahren. Sie stieg um 0,2 Prozent zum Vormonat, wie das europäische Statistikamt Eurostat am Mittwoch mitteilte. Das war bereits der dritte Zuwachs in Folge. Ökonomen hatten mit einer Stagnation gerechnet. Zu verdanken ist das Wachstum vor allem einem spürbaren Plus in Italien, während die deutsche Produktion unverändert blieb.

Trotzdem ist die Währungsunion voraussichtlich auch im vierten Quartal nur langsam gewachsen. Da zudem die Verbraucherpreise fallen, dürfte die Europäische Zentralbank ihre Geldpolitik weiter lockern. Viele Experten gehen davon aus, dass sie in der kommenden Woche den Kauf von Staatsanleihen beschließen wird.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Industrie : Produktion in Euro-Zone überraschend gestiegen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Industrie Produktion in Euro-Zone überraschend gestiegen!

    Frage aus dem Artikel geht nicht hervor in welchem Europäischen Land die Industrie Produktion gestiegen ist?

    Ist dies wider ein unseriöser Artikel?
    Oder sollen die Bürger beruhigt werden?

    HB-Redaktion bitte klären sie auf.
    Danke

  • Oh...ha....jetzt müssen also schon Zahlen aus dem November 2014 herhalten, um ein Positives Stimmungsbild von der EU-Mafia Organisation in den Medien zu zeichnen.
    Italien ganze 0,2% Produktionssteigerung von Weihnachtssternen und Gebäck im November 2014....so so...alles in Butter also...für wie dämlich hält ihr uns eigenlich noch....Lug und Trug in der gesamten EU-Deutschen Medienlandschaft!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%