Ulrich Lichtenthaler
Der Junge, der alles richtig macht

Ein "Workaholic" ist er nicht, trotzdem hat Ulrich Lichtenthaler es im Handelsblatt-Ranking der forschungsstärksten Betriebswirte unter 40 Jahren ganz nach oben geschafft. Der 30-jährige Innovationsforscher hat bereits früh begonnen und forscht mit akademischer Begeisterung.

VALLENDAR. Einige Nachwuchswissenschaftler haben sich geärgert, als das Handelsblatt vor wenigen Wochen die Liste der forschungsstärksten Betriebswirte unter 40 Jahren veröffentlichte. Manche hatten einfach ein paar Tage zu früh ihren 40. Geburtstag gefeiert, um noch in dieser Rangliste zu erscheinen. Ulrich Lichtenthaler kann sich dagegen entspannt zurücklehnen. Mit gerade einmal 30 Jahren führt er diese Liste an und liegt im Gesamt-Ranking der Forschungsleistung seit 2005 auf Platz zwei.

„Dabei bin ich überhaupt kein Workaholic“, sagt der schmale junge Mann, der seinen grauen Anzug und seine korrekt gebundene Krawatte so selbstverständlich trägt wie seine Brille. So um die 40 Stunden arbeitet...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%