Sachverständigenrat
US-Wirtschaft könnte 2004 um vier Prozent wachsen

Nach Einschätzung der deutschen Wirtschaftsweisen wird die US-Wirtschaft im kommenden Jahr mehr als doppelt so schnell wachsen wie die Wirtschaft in der Euro-Zone.

HB BERLIN. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung prognostiziert für 2004 in seinem am Mittwoch veröffentlichten Jahresgutachten für die USA einen Anstieg der Wirtschaftsleistung um 4,0 %, verglichen mit lediglich 1,8 % in der Euro-Zone. In diesem Jahr fällt der Vorsprung der US-Wirtschaft nach Einschätzung der „Fünf Weisen“ sogar noch deutlicher aus - sie erwarten in den USA ein Wachstum von 2,9 %, in der Euro-Zone nur 0,4 %.

Allerdings werde diese Prognose durch die großen Defizite im US-Staatshaushalt und in der US-Leistungsbilanz gefährdet. Eine abrupte Anpassung der Leistungsbilanz mit einer massiven Abwertung des Dollar „stellt ein nicht zu vernachlässigendes Risiko für die konjunkturelle Entwicklung in Europa und damit auch in Deutschland dar“, warnen die „Fünf Weisen“.

Damit beurteilen die Wirtschaftsweisen die Wirtschaftsaussichten in den USA etwas optimistischer als die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem vergangenen Monat veröffentlichten Herbstgutachten. Darin sagte sie für 2004 ein US-Wachstum von 3,6 nach 2,7 % in diesem Jahr voraus. Allerdings übertraf der US-Aufschwung zuletzt alle Erwartungen: Im dritten Quartal war die US-Wirtschaft so stark gewachsen wie seit fast 20 Jahren nicht mehr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%