September-Daten
Britische Häuserpreise erstmals gesunken

Am britischen Häusermarkt sind die Preise im September laut Halifax-Hauspreisindex erstmals seit Dezember 2006 auf Monatssicht gesunken. Experten hatten damit gerechnet, dass sich der Aufwärtstrend fortsetzt.

HB LONDON. Im Vergleich zum Vormonat gingen die Häuserpreise um 0,6 Prozent zurück, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Index hervorgeht. Volkswirte hatten im Mittel dagegen einen Anstieg um 0,4 Prozent erwartet, nachdem im August ein monatliches Plus von 0,4 Prozent verzeichnet worden war.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Preise im September um 10,7 Prozent nach plus 11,4 Prozent im August. Ökonomen hatten auch für September ein Plus von 11,4 Prozent prognostiziert. Im dritten Quartal stiegen die Preise am britischen Häusermarkt Halifax zufolge nur noch um 0,9 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Im zweiten Vierteljahr hatte der Anstieg 2,3 Prozent und im ersten Quartal 3,0 Prozent betragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%