Stimmt es, dass...
Ist Werbung aus gesellschaftlicher Sicht Verschwendung?

In Deutschland wird jährlich ein hoher zweistelliger Milliardenbetrag für Werbung ausgegeben. Doch teure Imagekampagnen haben oft einen geringen Informationsgehalt. Skeptiker halten diese deshalb für pure Verschwendung.

Wenn die Annahmen gelten, die den gängigen ökonomischen Modellen zugrunde liegen, dann ist der hohe zweistellige Milliardenbetrag, der jedes Jahr in Deutschland für Werbung ausgegeben wird, Verschwendung von Talent und Geld. Denn wenn der Wettbewerb perfekt funktioniert und die Information vollkommen ist, dann gibt es eigentlich nur schlechte Gründe für Werbung.

Da berühren sich die Ansichten von traditionellen Ökonomen und von Kritikern des Kapitalismus und der Konsumgesellschaft. Aber die Annahmen der Lehrbücher sind natürlich weit von der Realität entfernt. Vordergründig enthält Werbung zwar Informationen über Eigenschaften von Produkten, die für Konsumenten hilfreich sein können, oder auch nur die Information, dass...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%