Zahl des Tages
Teure Fritten treiben die Inflation

Pommes-Frites-Liebhaber müssen für ihr Lieblingsessen immer mehr zahlen, denn ihr Preis ist zuletzt um 43 Prozent in die Höhe geschnellt.

Für Liebhaber von Pommes Frites ist die Nachricht schockierend: Der Preis für Tiefkühl-Fritten ist in den vergangenen zwölf Monaten um satte 43 Prozent gestiegen. Für eine Ein-Kilo-Tüte bezahlt man im Supermarkt heute im Schnitt 99 Cent. Vor einem Jahr war die Familienpackung noch für günstige 69 Cent zu haben. Kaum weniger erschreckend ist der Preisanstieg bei anderen Lebensmitteln. Der Kaffeepreis schnellte innerhalb eines Jahres um rund 30 Prozent in die Höhe, ebenso der Preis für Butter, belegt eine aktuelle Untersuchung des Informationsdienstes Preiszeiger.

Nicht nur die Lebensmittelpreise haben die Inflation in die Höhe getrieben, sondern auch steigende Preise für Energie....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%