Preise im Wert von 6.000 Euro
WM-Tippkönig gesucht!

Bereit für ein neues Sommermärchen? Handelsblatt Online ist es – mit einem großen Special zur Frauenfußball-WM 2011 und dem obligatorischen Tippspiel für Einzelkämpfer und Tippgemeinschaften. Mitmachen lohnt sich.
  • 0

WM-Zeit ist Tippspielzeit: Handelsblatt Online bietet Ihnen unter http://tippspiel.handelsblatt.com eine Plattform für Ihre Ergebnisprognosen und die Ihrer Fußballfreunde. Hier können Sie alle Spiele der Frauenfußball-WM tippen – und Einzelspieler wie auch die besten Teams ganz nebenbei tolle Gewinne wie eine Wellness-Reise oder einen Flachbildfernseher abräumen.

Insgesamt summieren sich die von Sponsoren zur Verfügung gestellten Preise auf knapp 6.000 Euro. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Also: Anmelden, Mannschaft gründen, Freunde einladen, tippen – und gewinnen! Wenn Sie schon einmal bei unserem Bundesliga- oder Champions-League-Tippspiel mitgemacht haben, können Sie sich einfach unter Ihrem bisherigen Spielernamen einloggen.

Aber auch sonst verpassen Sie mit unserem WM-Special zur Frauenfußball-WM 2011 nichts: Unter www.handelsblatt.com/wm2011 sind Sie mit unserem Liveticker bei allen Partien des Turniers auf Ballhöhe. Mit unserem Spielplan können Sie Ihren ganz persönlichen WM-Konsum genauestens planen, Tabellen, Ergebnisse und Statistiken zum Beispiel zu den besten Torjägerinnen und natürlich die aktuellsten Turniernachrichten und Hintergrundgeschichten etwa zu den Sport-Business-Aspekten der WM sowie Teamporträts, Fotostrecken und Videobeiträge lassen keine Wünsche offen.

Seite 1:

WM-Tippkönig gesucht!

Seite 2:

Risiko-Tipps werden belohnt

Kommentare zu " Preise im Wert von 6.000 Euro: WM-Tippkönig gesucht!"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%