128 Länderspiele
Roberto Carlos hängt "Selecao"-Trikot an den Nagel

Roberto Carlos hat seine Karriere in der brasilianischen Nationalmannschaft beendet. Das gab der 33 Jahre alte Defensivkünstler zwei Tage nach der WM-Viertelfinalpleite gegen Frankreich bekannt.

Roberto Carlos wird künftig nicht mehr im Trikot der brasilianischen Nationalmannschaft auflaufen. Zwei Tage nach dem WM-Aus im Viertelfinale gegen Frankreich gab der 33 Jahre alte Abwehrrecke auf seiner Homepage den Rücktritt aus der "Selecao" bekannt. In zehn Jahren als brasilianischer Nationalspieler absolvierte Carlos 128 Länderspiele.

"Meine Laufbahn in der Selecao ist beendet. Ich möchte Platz machen für junges Blut. Ich hoffe, ich kann das Trikot mit der Nummer sechs jemandem weiterreichen, der die ruhmreiche Geschichte fortsetzen kann", schrieb Roberto Carlos. Der schussgewaltige Linksverteidiger war einer der Schlüsselspieler der "Selecao" beim WM-Triumph vor vier Jahren in Südkorea und Japan.

Nach...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%