Auch um Rehhagels Zukunft
Griechen am Scheideweg

15 Monate nach dem Triumph in Portugal stehen Fußball-Europameister Griechenland und sein Trainer Otto Rehhagel in Kopenhagen am Scheideweg.

dpa ATHEN/KOPENHAGEN. Nur ein Sieg in Dänemark erhält den Hellenen die Chance auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Ein Unentschieden oder gar eine Niederlage würden das Ende der kurzen Erfolgsära bedeuten und auch Rehhagels Zukunft auf der Trainerbank in Frage stellen. „Die Griechen stehen mit dem Rücken zur Wand“, umriss die Zeitung „Derby“ die Ausgangsposition. Derweil versucht „König Otto“ seine Spieler auf die ihm eigene Art zu motivieren. Sie sollten „mitfiebern“ und „alles geben“, meinte er vor der Abreise: „Die Spieler müssen bereit sein, in allen Situationen ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen.“

Zwei Spieltage vor...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%