Ausgerechnet am 32. Geburtstag
Mourinho verbannt Schweinsteiger in die Reserve

Bastian Schweinsteiger hat bei Manchester United wohl keine Zukunft. Der Weltmeister musste seinen Spind räumen. Italienische Clubs sollen nun an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert sein.

ManchesterBastian Schweinsteiger steht bei Manchester United offenbar vor dem Abschied. Ausgerechnet an seinem 32. Geburtstag ist der Ex-Nationalspieler von Trainer José Mourinho zur Reserve-Mannschaft abgeschoben worden. Wie britische Medien am Montag übereinstimmend berichteten, musste der Weltmeister seinen Spind bei den Profis räumen und in die Umkleidekabine der Reserve umziehen. Schweinsteiger soll ab sofort mit dem Nachwuchs trainieren.

Die offensichtliche Degradierung dürfte ein weiteres Indiz dafür sein, dass Trainer José Mourinho nicht mehr mit dem Mittelfeldspieler plant. Eigentlich läuft Schweinsteigers Vertrag in Manchester noch zwei Jahre. Doch schon am Samstag hatte es deutliche Anzeichen für eine vorzeitige Trennung gegeben. Im...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%