Bewegende Momente bei Klinsmann-Rücktritt
Beim Dank an „MV“ versagt die Stimme

Es war eine ungezügelte Achterbahnfahrt der Emotionen. Der Abschied Jürgen Klinsmanns vom Amt des Bundestrainers bot alles, was die Klaviatur der Gefühle hergibt - und das mit durchaus rasanten Tempowechseln: Scherze, Freude, Tränen, brüchige Stimmen, mahnende Worte und unfreiwillige Komik.

HB FRANKFURT/MAIN. Als sich die schwarze Limousine aus Stuttgart ihren Weg im Blitzlichtgewitter durch ein Spalier von zwei Dutzend Fernseh-Kameras bahnt, hat der kurzfristige Ausnahmezustand vor der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) seinen Höhepunkt erreicht. Am Steuer sitzt Jürgen Klinsmann persönlich, Noch-Assistent Joachim Löw an seiner Seite. Es ist 10.29 Uhr. Gut eine Stunde vor der letzten Pressekonferenz, die der 41-jährige Klinsmann nach seinem in der Nacht zum Mittwoch bekannt gewordenen Rücktritt als Chefcoach der Nationalmannschaft geben wird.

Ein wenig blass wirkt der Bundestrainer mit dem 46-jährigen Löw im Gefolge vor diesem die ganze Nation, selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel, bewegenden Schritt. Die schwüle Luft und der gewitterträchtige Himmel über Frankfurt drücken die Stimmung.

"Hallo, geht's gut?", ruft Weltbürger Klinsmann in die fragenden Gesichter. Am Eingang der DFB-Zentrale ist kaum ein Durchkommen. Das Lächeln auf den Lippen von Klinsmann und Löw bei der kurzen Begegnung mit Kritikern und Claqeuren kann die Verkrampfung nicht lösen.

Im Foyer der DFB-Hallen verschwinden die beiden in den ersten Stock zu letzten Formalitäten des über Nacht festgezurrten Wechsels an der Spitze der Fußball-Nationalmannschaft. Pünktlich um 11.30 Uhr setzt sich dann der Einmarsch zur Pressekonferenz wie ein Prozessionszug in Bewegung. Vorne weg der Geschäftsführende DFB - Präsident Theo Zwanziger, der noch in der Nacht seine Begleiter zusammengetrommelt hatte, um den Vertrag mit Löw "in trockene Tücher" zu packen. Gerhard Mayer-Vorfelder, DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt, Manager Oliver Bierhoff und Schatzmeister Heinrich Schmidhuber folgen im Tross.

Seite 1:

Beim Dank an „MV“ versagt die Stimme

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%