Bundesliga-Übertragung
Fußballfans gucken in die Röhre

PremiumSpiele am Montag, Übertragungen bei mehreren Anbietern: Die DFL will mehr Geld mit der Bundesliga einnehmen. Für Fans droht es kompliziert zu werden – und teuer. Auch die Spannung könnte verlorengehen. Eine Analyse.

Ich gehe mal davon aus, dass Sie GEZ-Zahler sind – wie jeder deutsche Haushalt. Und damit das Recht haben, am Wochenende die ARD-Sportschau zu sehen. Da gibt es zwar nur die Zusammenfassung des aktuellen Spieltags der Fußballbundesliga, aber immerhin. Sie sehen die Stars des FC Bayern München, bestaunen die Tore von Borussia Dortmunds Stürmer Aubameyang, regen sich über die vermeintlichen Fehlentscheidungen der Schiedsrichter auf und bekommen am Ende der Sendung die Tabelle präsentiert. So weit, so gut. Und wenn Ihnen das nicht reicht, dann haben Sie sicher ein Abonnement des Bezahlsenders Sky. Und verbringen Ihren freien Samstag vor dem Fernseher....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%